Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Schüttguttransporte:
Unsere Leistungen im Überblick

services
Unsere Schubbodenauflieger werden hauptsächlich für folgende Transporte eingesetzt:
  • Sägerestholz wie Hackgut, Rinde, Bruch- und Kappholz, Sägemehl
  • Holzpellets
  • Zuschlagstoffe für die Zementindustrie wie Rohsteine oder Hüttensand
  • Ersatzbrennstoffe wie Hauptbrenner- und Kalzinatorware sowie Altreifen und diverse Rejectmaterialien
  • Streu- und Gewerbesalze
  • Landwirtschaftliche Produkte wie Getreide, Maiskleberfutter, Pressäpfel, Futtermittel oder Kunstdünger


Dies ist nur ein Auszug aus unserem umfangreichen Leistungsspektrum.

Gerne übernehmen wir auch andere Logistikdienstleistungen im Schüttgutbereich wie auch für Paletten.
Unsere Firmenphilosophie zeichnet sich durch langfristige Geschäftsbeziehungen und fixe Frachtkontingente aus.
Selbstverständlich übernehmen wir auch Einzelfrachten, diese bilden aber die Ausnahme.

Heizen mit Holzpellets: Wärme die nachwächst

pellets
pellets
pellets
pellets
Wir haben uns neben dem Transport von Schüttgut auf den Vertrieb und die Logistik von Pellets spezialisiert. Denn Holzpellets sind eine zukunftssichere Wärmequelle – der Rohstoff, aus dem sie gemacht werden, wächst nach. Österreich zählt zu den waldreichsten Ländern Europas.

Der Holzvorrat vergrößert sich jährlich, trotz der intensiven Nutzung als Brennstoff, als Bauholz und für die Papierherstellung. Das Heizen mit Pellets ist nicht nur ökologisch sinnvoll, sondern auch ökonomisch. Mit diesem erneuerbaren Energieträger können Sie im Vergleich zu Erdöl und -gas fast die Hälfte der Heizkosten sparen! Zusätzlich überzeugt die Pelletsheizung durch einen hohen Komfort und Sauberkeit.

Wir bieten Ihnen ENplus zertifizierte Holzpellets aus naturbelassenem Holz in Premiumqualität.

Bitte füllen Sie folgendes Formular aus. Sie erhalten umgehend ein individuelles Angebot von uns. Bezüglich der Lieferung geben wir immer mindestens einen Tag im Vorhinein bekannt, wann wir genau bei Ihnen eintreffen werden.

Die Unternehmensgeschichte

ab 1930er Jahre
In den frühen dreißiger Jahren erwarb Matthias Rehrl die erste Konzession für das Transportgewerbe. Mit seinem LKW gewährleistete er damals eine Transportverbindung zwischen Hallein und Faistenau, was zu damaliger Zeit eine Besonderheit war.

1950 wurde der aus Adnet stammende Schwiegersohn Alois Krispler als Kraftfahrer eingestellt. Ab dieser Zeit begann das Transportunternehmen stetig zu wachsen.

UNSERE PHILOSOPHIE

Wir sind ein familiengeführtes Transportunternehmen und verstehen uns als Partner für intelligente und maßgeschneiderte Logistiklösungen im Bereich Schüttgut und Pelletstransporte. Zuverlässigkeit, Flexibilität und Kompetenz sind die Stärken unserer Geschäftspolitik.

Die termingerechte Abwicklung der Aufträge und die optimale Kundenbetreuung haben oberste Priorität. Dies ermöglicht unser moderner Fuhrpark, der mit 15 Zugmaschinen, 17 dazugehörigen Aufliegern und zwei Pelletsautos in ganz Österreich und Deutschland im Einsatz ist. Unser 25-köpfiges Team bietet unseren Kunden bestes Service in allen Bereichen.

Das Team von Krispler & Kaserer

services

Josef Ebner

Geschäftsführer

services

DIPL. ING. (FH) JOSEF EBNER

Geschäftsführer

Kontakt & Lageplan

A10 Ausfahrt Hallein — erste Ausfahrt des Kreisverkehrs
L107 Wiestal-Landesstraße — Straßenverlauf nach Adnet folgen — Ende Ortteils Seidenau — rechten Seite
Anfrage wurde übermittelt!
Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Adresse & Impressum

Krispler & Kaserer Transporte - Holzhandel - Erdbewegung Ges.m.b.H.
Wiestal-Landesstraße 450
5421 Adnet · Österreich
Telefon 06245/78011-0
Fax 06245/78011-15
E-Mail office@krispler-kaserer.at
Firmenbuch-Nr. FN 53642 k
Gerichtstand LG Salzburg
UID-Nr. ATU 34575000
DVR 0141305